Visual Slideshow

Informationen, Lehrgänge und Weiterbildungen rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft

Wenn wir die Welt verändern wollen, müssen wir verändern, wie wir geboren werden.

(Eva Reich)

Newsletter bestellen

Wissen Sie schon…?

oecert cert-noe-cmyk-1 nominierung_odr_2016_logo bmfi_logo_unten_4c_rgb

Sie finden uns auf Facebook , Xing , oder im Freiwilligenweb

 

         VGE-Initiative

Hebammen-Nachbetreuung ist Kassenleistung

seit 01. Jänner 2017 ab Tag 1 bis Tag 5 täglich 1 Besuch, ab Tag 6 bis Ende der 8. Lebenswoche bis zu 7 Besuche

Aber nicht überall stehen Kassenhebammen zur Verfügung oder haben noch freie Kapazitäten. Es ist wichtig, diesen Mangel zu melden. Postkarte downloaden

Kostenlose Hebammensprechstunde als Leistung des Mutter-Kind-Passes

 

Für werdende Mamas von der 18. bis 22. Schwangerschaftswoche

Der VGE bittet um rege Inanspruchnahme, damit dieses wichtige und großartige Projekt weiter gehen kann.

Weitere Informationen unter www.hebammen.at

Gut begleitet … von Anfang an

 

Modellprojekt im Rahmen der Frühen Hilfen. Familienbegleitung für werdende Eltern und Familien mit Kindern von 0 – 3 Jahren

Mehr Infos zu den Frühen Hilfen

Frühgeburtlichkeit und Kaiserschnitte in Österreich

 

Mit einer Frühgeburtenrate von 10 % liegt Österreich an der Spitze in Mitteleuropa. Zur Zeit werden 33 % der Babys, also ein Drittel, in Österreich per Kaiserschnitt geboren.

 

Rauchende Schwangere

konsumieren im Schnitt 13 Zigaretten pro Tag

 

und setzen so ihr ungeborenes Kind während der Schwangerschaft den Schadstoffen von 3.600 Zigaretten aus.

Aus der Broschüre „Darf ich schon rauchen?“ Eine Kooperation zwischen Vivid Suchtprävention, Stmk. Gebietskrankenkasse und dem Land Steiermark, Abt. Gesundheit, Spitäler, Personal – www.rauchfrei-dabei.at

Navigation

Eventkalender

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4